Die Kabelführungsklemme zum Drehen unter Kabelspannung

Um Video anzusehen, bitte Marketing Cookies akzeptieren.

Cookies anpassen
  • Die vollständig kardanische Kabelklemme ist zum Drehen unter Kabelspannung konzipiert.
  • Das Klemmpolster wird für das Ziehen des Kabels entfernt und wieder montiert, um das Kabel zu klemmen, sobald es in Position ist. 
  • Aufklappbarer Kabelschelle erleichtert die Installation
  • Hergestellt aus hochfestem V0-glasfaserverstärktem Nylon und verzinkten Stahlteilen
  • Kurzschlusstest und mechanische Prüfung nach IEC 61914

 

Produkt PDF


Spezifikationen Kabelführungsklemme
Artikel Nr. Kabelbreite W in mm H in mm D in mm Befestigungsbohrungen Gewicht in g
CGC100-112-G 100-112 185 260 200 1 x M16 5,2
CGC110-122-G 110-122 185 255 200 1 x M16 5,2
CGC120-135-G 120-135 203 281 200 1 x M16 5,5
CGC130-145-G 130-145 203 283 200 1 x M16 5,5
CGC140-160-G 140-160 262 324 250 1 x M16 6,25
CGC150-170-G 150-170 262 324 250 1 x M16 6,25
Ergebnisse
Eigenschaft Klassifizierungsklausel IEC 61914 Einheiten Klassifizierung Testdaten
Kabelhaltertyp 6.1.3 Verbundswerkstoff -
Temp. zur dauerhaften Anwendung 6.2 °C -40 bis -60
Korrosionsbeständigkeit 6.5.2.2 Hoch 192 STD. SALZSPRÜHTEST - ISO 9227
Wirkungsbewertung 6.3.5 Sehr schwer Bestanden
Flammenausbreitungstest 10.0, 10.1 ANWENDUNGSZEIT ≥30s Bestanden
Axiale Tragzahl 6.4.3, 9.4 Newtons (N) Verweis auf Ellis
Seitenlasttragzahl 6.4.2, 9.3 Newtons (N) Verweis auf Ellis
Beständigkeit gegen elektromechanische Kräfte (Kurzschlussprüfung) 6.4, 6.4.5, 9.5 KABELHALTER IM ABSTAND VON 1 M (ÜBERSTEHEN MEHR ALS EINEN KURZSCHLUSS) 114kA (REPORT No. PDL- 15.025.1) CABLE OD= Ø117mm PHASE SPACING = 200mm (BASED ON IEC61914:2009)

Um Video anzusehen, bitte Marketing Cookies akzeptieren.

Cookies anpassen

Die Kabelführungsklemme wurden in Übereinstimmung mit der Internationalen Norm „Kabelhalter für elektrische Installationen” IEC 61914:2021 getestet. Da die IEC 61914 Teil der Niederspannungsrichtlinie ist, ist es nicht möglich, die Norm genau einzuhalten, so dass es in einigen Bereichen zu Abweichungen gekommen ist. Bitte beachten Sie, dass es sich bei diesen Prüfwerten um Maximalwerte handelt und
dass für Ihre Anwendung geeignete Sicherheitsfaktoren verwendet werden sollten.


Wir beraten Sie gerne

Telefonisch unter +43 7662 5051 oder per mail info@eldax.at